top of page

Auch Future Team verliert ganz knapp!




roomz JAGS Vöslau - SC kelag Ferlach


30 : 31 (13:12)


Vöslau: Yalcin, Binder; Dika (9), Scheicher (5), Riedner J. (4), Moser (4), Fritz (3), Haidvogel (2), Dömötör (1), Schöndorfer (1), Doblhoff-Dier X. (1), Ziegler-Glöckler, Mechtler, Lechintan. Rams, Lindsberger.


Ein weiterer knapper Schlager folgte auf das Spiel der Kampfmannschaft.


Das Spiel wogte stets hin und her, zur Pause führten die Vöslauer mit 13:12.


Auch die zweite Halbzeit war spannend, diesmal lagen die Gäste meist in Front, nach dem 21:24 folgte aber eine starke Phase der Vöslauer, plötzlich stand es 26:24 für die Heimischen.


In der Schlussphase war es dann dramatisch, 2 Minuten vor Schluss stand es 30:30. Nach einer Auszeit der Kärntner gelang ihnen aber dann der Siegestreffer.


Bei den Heimischen war Dika mit 9 Toren bester Werfer, auch Scheicher, Riedner Moser und Fritz konnten gute Chancen verwerten.


Nun folgt am 3.12.2023 um 18:00 Uhr das Auswärtsspiel in Hollabrunn.





60 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page