top of page
20210206 Jags Bad Vöslau v Leoben_.jpg

Unser Verein

HEIMSTÄTTE
Unsere Trainings und Spiele finden in der Thermenhalle Bad Vöslau statt.
Zusätzlich nutzen wir im Rahmen der Kooperation mit der Handballakademie Gainfarn auch die Sportanlagen (Dreifachhalle, Außenanlagen) des dortigen Gymnasiums.
UNSERE GESCHICHTE

Die roomz JAGS Vöslau sind einer der größten Handballvereine Österreichs.

Der Verein besteht seit nunmehr über 70 Jahren und hat in dieser Zeit viele nationale Erfolge erzielt, sowohl bei den Herren, als auch bei den Damen. Der Verein war unter seinem vormaligen Namen unter anderem auch einmal österreichischer Cupsieger, spielte internationale Bewerbe und hatte zahlreiche Spieler des österreichischen Herren-Nationalteams in seinen Reihen.

Zugleich liegt der Fokus auf einer umfassenden Kinder- und Jugendarbeit im Handballsport, wobei auf eine möglichst ausgewogene körperliche und mentale Entwicklung wert gelegt wird. Die Spielerinnen werden als individuelle Persönlichkeiten wahrgenommen und im Rahmen der Vereinsziele dem erforderlichen Gefüge eines Mannschaftssports eingegliedert. Denn nur als Team besteht die Möglichkeit sportliche Erfolge zu erzielen, positive Momente zu erleben und seine Individualität weiter zu entwickeln.

Um dies zu gewährleisten, werden jedes Jahr viele Anstrengungen in Bezug auf die Trainerausbildung, die Wettkampf- und Trainingsstätten und das allgemeine Vereinsumfeld gelegt. Dabei wird auf den vereinsinternen Auftritt ebenso viel wert gelegt, wie auf den Außenauftritt, der insbesondere für die Partnerschaften im Firmenbereich, sowie das Sponsoring von großer Bedeutung ist.

MISSION STATEMENT

Ein JAGS zu sein erfordert Leistungsbereitschaft, Teamgeist und Erfolgsorientierung,

wobei die Mannschaft immer vor dem Einzelnen zu stellen ist.

Der Jaguar ist in der Welt der Raubkatzen jenes Tier mit der stärksten Bisskraft.

Genauso verhält es sich mit den JAGS – haben sie einmal einen Gegner im Visier und sind getrieben vom Erfolgshunger, wird das Ziel konsequent verfolgt und mit aller Energie niedergestreckt.

 

1.

Ein JAGS gibt nie auf, kämpft bis zuletzt und gibt sich erst mit dem Abpfiff geschlagen.

2.

Ein JAGS arbeitet für den Erfolg, denn individuelles Talent alleine ist nie ausreichend. So arbeitet ein JAGS an seinem Körper, seiner Fitness und seiner mentalen Stärke. Denn das Team ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied und das möchte ein JAGS nie sein.

 

3.

Ein JAGS hilft seinen Mitspieler zu jeder Zeit und in allen Belangen. Er feuert sie in jeder Situation und auch dann an, wenn er selbst einmal aus irgendwelchen Gründen nicht beim Beutezug dabei sein kann, denn er weiß, dass nur das Team gewinnen kann.

4.

Ein JAGS ist intelligent, er folgt dem großen Ganzen und kann sich in der Gemeinschaft einordnen.

 

5.

Ein JAGS ist loyal, er ist eins mit seiner Mannschaft und sieht diese als große Familie, selbst dann wenn einmal nicht alles so laufen sollte, wie geplant. Ein JAGS ist auch dann noch mit seiner Familie verbunden, wenn es ihm irgendwann in die Ferne ziehen sollte und natürlich kommt er dann immer wieder gerne zurück.

PRÄSIDIUM

PRÄSIDENTIN
Sandra Barta
+43 664 436 6000
Sandra.Barta@voeslauer-hc.at


VIZEPRÄSIDENT
Dr. Thomas Schartel
+43 1 7431 77
thomas.schartel@voeslauer-hc.at


EHRENPRÄSIDENTEN
Mag. Walter FRIEDEL
+43 2252 73045/40
friedel@newmagic.at


Peter GAUSS
+43 664 6199460
peter.gauss@voeslauer-hc.at



ZVR:589476549

Einladung Generalversammlung roomz JAGS Vöslau Kopie.jpg
bottom of page